SZ/WF: Aufruf von über 80 Gewerkschafter/innen „Wählt DIE LINKE“

23. September 2017  Bundestagswahl

Über 80 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus meinem Wahlkreis Salzgitter/Wolfenbüttel/Vorharz rufen zur Wahl der LINKEN auf. Darunter dutzende Betriebsräte und Vertrauensleute, Betriebsratsvorsitzende (u.a. von VW, MAN und Salzgitter AG), Gewerkschaftssekretäre, der 1. Bevollmächtigte der IG Metall und örtliche DGB-Vorsitzende. Der Aufruf erscheint in mehreren Zeitungen.

Diese Stimmung – „Gewerkschafter wählen links“ – hatte sich bereits bei der DGB-Diskussion vor 500 KollegInnen abgezeichnet, bei der sich der SPD-Kandidat und Vizekanzler geschlagen geben musste.