19. Februar 2020  Allgemein

Nur wenige Monate nach Halle gab es wieder einen rechten Terroranschlag. Elf Menschen starben, viele Weitere sind verletzt. Meine Anteilnahme gilt den Betroffenen, ihren Angehörigen und Freunden. Es ist wieder ein rechtsradikaler Anschlag in einer ganzen Reihe rechtsmotivierter Morde und Bedrohungen. Es darf nicht sein, dass Menschen in diesem Land Angst um ihr Leben haben müssen – egal welche Hautfarbe sie haben oder welcher Religion sie angehören. Wir brauchen ein klares Vorgehen gegen Neonazis und rechte Hetze. Wir müssen jeden Tag entschiedenen Widerstand gegen jede Form von Rassismus und rechtem Terror leisten!