Pressestatement: FDP lehnt Energiepauschale für Rentner ab

Pressestatement

FDP lehnt Energiepauschale für Rentner ab

Im Rahmen des Entlastungspaketes erhalten im Herbst einkommensteuerpflichtige Erwerbstätige eine Energiepauschale von 300 Euro. Studierende sowie Rentnerinnen und Rentner schauen jedoch in die Röhre. Denn die FDP stellt sich gegen die Zahlung der Energiepauschale und verweist auf die allgemeine Rentenerhöhung in diesem Jahr.

Victor Perli, Bundestagabgeordneter der LINKEN führt aus: „Auch viele Rentner haben Angst vor der nächsten Heizkostenabrechnung. Die Schlangen bei den Tafeln werden auch deshalb länger, weil viele Renten niedrig sind. Es ist ungerecht, dass Minister und Staatssekretäre das Energiegeld bekommen, aber Rentner nicht.“