Pressestatement: Von wegen Entlastung!

Pressestatement

Von wegen Entlastung!

Die Bundesregierung hatte angekündigt die Mehrwertsteuer für den gesamten Gasverbrauch, wegen der hohen Gaspreise und der ab Oktober fälligen Gasumlage zu senken. Der ermäßigte Steuersatz soll bis zur Aufhebung der Gasumlage Ende März 2024 gelten.

Die Gaspreise haben sich bereits ohne Gasumlage oft mehr als verdoppelt. Wenn die Ampelkoalition die Mehrwertsteuer jetzt befristet von 19% auf 7% senkt, dann bleibt das unterm Strich eine erhebliche Mehrbelastung, die viele Menschen hart trifft!“ so Victor Perli, Bundestagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Haushaltsausschuss.