Pressestatement: Enttäuschende Bilanz zum Klimagipfel

Pressestatement

Enttäuschende Bilanz zum Klimagipfel

Die 27. UN-Klimakonferenz (COP27) fand vom 7.-20. November 2022 statt. Victor Perli, Obmann der Linksfraktion im Unterausschuss für Internationale Klima- und Energiepolitik zeigte sich unzufrieden:

„Die UN-Klimakonferenz COP27 endet sehr enttäuschend. Die wirtschaftlich stärksten Ländern haben daran großen Anteil, weil ihr Widerstand gegen den überfälligen Fonds für klimabedingte Schäden und Verluste für ärmere Länder die Konferenz lange dominierte. Auch die Bundesregierung gehörte klar zu den Bremsern. Dadurch wurde wieder einmal viel Zeit verloren. Die Menschheit hat mit Blick auf die Erderwärmung aber längst keine Zeit mehr für diese Machtspiele. Es gilt im Land wie weltweit: Mehr Klimaschutz lässt sich nicht auf Kosten der Ärmeren durchsetzen, sondern nur mit sozialer Gerechtigkeit und Umverteilung von oben nach unten.“