»Offen ist, wer für Krise am Ende zahlen muss«20200605154602

»Offen ist, wer für Krise am Ende zahlen muss«

5. Juni 2020
»Offen ist, wer für Krise am Ende zahlen muss« Milliardenschweres Konjunkturprogramm der Bundesregierung. Linke fordert mehr Ausgaben für Soziales und Klimaschutz. Ein Gespräch mit Victor Perli (erschienen in der Zeitung „junge Welt&#...
Im „Rettungsgremium“ für Großunternehmen20200603171845

Im „Rettungsgremium“ für Großunternehmen

3. Juni 2020
Im „Rettungsgremium“ für Großunternehmen Eine zusätzliche Aufgabe in Berlin hat der hiesige Bundestagsabgeordnete Victor Perli (DIE LINKE) übernommen. Er ist einer von drei Vertretern aus den Oppositionsfraktionen, die im parlamentarischen ...
Eine solidarische Mindestrente gegen Altersarmut20200528171329

Eine solidarische Mindestrente gegen Altersarmut

28. Mai 2020
Tauziehen in der Rentenpolitik: Eine solidarische Mindestrente gegen Altersarmut Die gesetzliche Rente muss wieder den Lebensstandard sichern und vor Armut schützen. Das fordert DIE LINKE im Bundestag. „Es darf nicht hingenommen werden, das...
Lufthansa-Einigung: „Viel Steuergeld für minimalen Einfluss und das Risiko eines Milliardenverlusts“20200522145531

Lufthansa-Einigung: „Viel Steuergeld für minimalen Einfluss und das Risiko eines Milliardenverlusts“

22. Mai 2020
Lufthansa-Einigung: „Viel Steuergeld für minimalen Einfluss und das Risiko eines Milliardenverlusts“ Zur sich abzeichnenden Einigung zwischen der Bundesregierung und dem von der Insolvenz bedrohten Lufthansa-Konzern über staatliche Rettungs...
LINKE zu Staatshilfen für die Meyer-Werft20200512150012

LINKE zu Staatshilfen für die Meyer-Werft

12. Mai 2020
LINKE zu Staatshilfen für die Meyer-Werft Zu möglichen Hilfen des Bundes und des Landes für die Meyer-Werft erklären die LINKEN-Vertreter Victor Perli MdB, niedersächsisches Haushaltsausschuss-Mitglied im Bundestag, und Franziska Junker, La...
Geld für das Gesundheitssystem statt für Atombomber20200511164039

Geld für das Gesundheitssystem statt für Atombomber

11. Mai 2020
Geld für das Gesundheitssystem statt für Atombomber Die Corona-Krise muss zum Anlass genommen werden, die staatlichen Ausgaben für das Gesundheitswesen zu erhöhen und die Rüstungsausgaben zu senken. Das hat die Fraktion DIE LINKE im Bundest...
Victor Perli putzt Stolpersteine20200509190051

Victor Perli putzt Stolpersteine

9. Mai 2020
Victor Perli putzt Stolpersteine Der Bundestagsabgeordnete Victor Perli (LINKE) hat am Freitag anlässlich des Tages der Befreiung mit weiteren Freiwilligen in Wolfenbüttel und Braunschweig Stolpersteine geputzt. Die Stolpersteine erinnern b...
Der 600-Milliarden-Ausschuss – oder: Keine Geschenke für Konzerne!20200506150042

Der 600-Milliarden-Ausschuss – oder: Keine Geschenke für Konzerne!

6. Mai 2020
Der 600-Milliarden-Ausschuss – oder: Keine Geschenke für Konzerne! Öffentliches Geld muss zu öffentlichem Eigentum und öffentlicher Einflussnahme führen! Ich bin einer von nur drei Oppositionsvertretern, die im parlamentarischen Kontrollgre...
LINKE für Vermögensabgabe – „Nicht die kleinen Leute für die Coronakrise zahlen lassen“20200428160014

LINKE für Vermögensabgabe – „Nicht die kleinen Leute für die Coronakrise zahlen lassen“

28. April 2020
LINKE für Vermögensabgabe – „Nicht die kleinen Leute für die Coronakrise zahlen lassen“ Die hohen Kosten für Bewältigung der Coronakrise sollen mithilfe einer Vermögensabgabe zulasten der Milliardäre und Multimillionäre finanziert werden. D...
Rückholung ASSE-Atommüll: „Viel Luft nach oben – Konkrete Schritte zur Bergung und bessere Öffentlichkeitsbeteiligung überfällig“20200422170058

Rückholung ASSE-Atommüll: „Viel Luft nach oben – Konkrete Schritte zur Bergung und bessere Öffentlichkeitsbeteiligung überfällig“

22. April 2020
Rückholung ASSE-Atommüll: „Viel Luft nach oben – Konkrete Schritte zur Bergung und bessere Öffentlichkeitsbeteiligung überfällig“ „Bei der Rückholung der radioaktiven Abfälle im einsturzgefährdeten Atommülllager Asse II braucht es jetzt kon...
Die Corona-Krise als Schockzustand – wer bezahlt die Krise?20200421140009

Die Corona-Krise als Schockzustand – wer bezahlt die Krise?

21. April 2020
Die Corona-Krise als Schockzustand – wer bezahlt die Krise? Politik bedeutet ein „starkes langsames Bohren von harten Brettern“, meinte einst der Soziologe Max Weber. Manchmal überschlagen sich die Ereignisse aber und werfen Grundsätzliches...
Wohnen muss bezahlbar sein20200407150058

Wohnen muss bezahlbar sein

7. April 2020
Wohnen muss bezahlbar sein Die Mieten steigen vielerorts dramatisch. Jetzt spitzt sich die Situation durch die Coronakrise zu, weil die Einkommen vieler MieterInnen wegbrechen. Im NDR Fernsehen habe ich mich für einen Mietendeckel stark gem...