Deutlich höhere Kosten bei der Corona-Warn-App20200617154236

Deutlich höhere Kosten bei der Corona-Warn-App

17. Juni 2020
Kosten der Corona-Warn-App Die Bundesregierung fragte ich nach den Kosten der Corona-Warn-App. Aus der Antwort der Bundesregierung auf meine Anfrage geht hervor, dass die Corona-Warn-App deutlich mehr kostet als bislang bekannt. Im Fokus st...
Meyer-Werft: Ja zu Staatshilfen, aber mit Bedingungen20200617132901

Meyer-Werft: Ja zu Staatshilfen, aber mit Bedingungen

17. Juni 2020
Meyer-Werft: Ja zu Staatshilfen, aber mit Bedingungen Die niedersächsische LINKE fordert anlässlich der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage des LINKEN-Bundestagsabgeordneten Victor Perli zu staatlichen Hilfen für die ...
»Offen ist, wer für Krise am Ende zahlen muss«20200605154602

»Offen ist, wer für Krise am Ende zahlen muss«

5. Juni 2020
»Offen ist, wer für Krise am Ende zahlen muss« Milliardenschweres Konjunkturprogramm der Bundesregierung. Linke fordert mehr Ausgaben für Soziales und Klimaschutz. Ein Gespräch mit Victor Perli (erschienen in der Zeitung „junge Welt&#...
Im „Rettungsgremium“ für Großunternehmen20200603171845

Im „Rettungsgremium“ für Großunternehmen

3. Juni 2020
Im „Rettungsgremium“ für Großunternehmen Eine zusätzliche Aufgabe in Berlin hat der hiesige Bundestagsabgeordnete Victor Perli (DIE LINKE) übernommen. Er ist einer von drei Vertretern aus den Oppositionsfraktionen, die im parlamentarischen ...
Lufthansa-Einigung: „Viel Steuergeld für minimalen Einfluss und das Risiko eines Milliardenverlusts“20200522145531

Lufthansa-Einigung: „Viel Steuergeld für minimalen Einfluss und das Risiko eines Milliardenverlusts“

22. Mai 2020
Lufthansa-Einigung: „Viel Steuergeld für minimalen Einfluss und das Risiko eines Milliardenverlusts“ Zur sich abzeichnenden Einigung zwischen der Bundesregierung und dem von der Insolvenz bedrohten Lufthansa-Konzern über staatliche Rettungs...
LINKE zu Staatshilfen für die Meyer-Werft20200512150012

LINKE zu Staatshilfen für die Meyer-Werft

12. Mai 2020
LINKE zu Staatshilfen für die Meyer-Werft Zu möglichen Hilfen des Bundes und des Landes für die Meyer-Werft erklären die LINKEN-Vertreter Victor Perli MdB, niedersächsisches Haushaltsausschuss-Mitglied im Bundestag, und Franziska Junker, La...
Geld für das Gesundheitssystem statt für Atombomber20200511164039

Geld für das Gesundheitssystem statt für Atombomber

11. Mai 2020
Geld für das Gesundheitssystem statt für Atombomber Die Corona-Krise muss zum Anlass genommen werden, die staatlichen Ausgaben für das Gesundheitswesen zu erhöhen und die Rüstungsausgaben zu senken. Das hat die Fraktion DIE LINKE im Bundest...
Der 600-Milliarden-Ausschuss – oder: Keine Geschenke für Konzerne!20200506150042

Der 600-Milliarden-Ausschuss – oder: Keine Geschenke für Konzerne!

6. Mai 2020
Der 600-Milliarden-Ausschuss – oder: Keine Geschenke für Konzerne! Öffentliches Geld muss zu öffentlichem Eigentum und öffentlicher Einflussnahme führen! Ich bin einer von nur drei Oppositionsvertretern, die im parlamentarischen Kontrollgre...
Die Corona-Krise als Schockzustand – wer bezahlt die Krise?20200421140009

Die Corona-Krise als Schockzustand – wer bezahlt die Krise?

21. April 2020
Die Corona-Krise als Schockzustand – wer bezahlt die Krise? Politik bedeutet ein „starkes langsames Bohren von harten Brettern“, meinte einst der Soziologe Max Weber. Manchmal überschlagen sich die Ereignisse aber und werfen Grundsätzliches...
„In der Corona-Krise niemanden fallen lassen!“20200330100009

„In der Corona-Krise niemanden fallen lassen!“

30. März 2020
„In der Corona-Krise niemanden fallen lassen!“ Berlin/Wolfenbüttel. „Erst gab es stehenden Applaus für alle, die mit ihrem Einsatz, ob im Krankenhaus, an der Supermarktkasse, im Handwerk und vielen Orten mehr unser tägliches Leben am Laufen...
Milliardenschweres Solidaritätspaket zur Bewältigung der Corona-Krise20200324150432

Milliardenschweres Solidaritätspaket zur Bewältigung der Corona-Krise

24. März 2020
Milliardenschweres Solidaritätspaket zur Bewältigung der Corona-Krise Wolfenbüttel/Berlin. „Die Corona-Pandemie ist die größte gesellschaftliche Herausforderung seit den Nachkriegsjahren. Bund und Länder sind in der Pflicht, alles Notwendig...
Hilfsmaßnahmen in Zeiten von Corona – Corona stellt die Systemfrage20200323130044

Hilfsmaßnahmen in Zeiten von Corona – Corona stellt die Systemfrage

23. März 2020
Hilfsmaßnahmen in Zeiten von Corona – Corona stellt die Systemfrage Viele Menschen sind wegen der Corona-Krise verunsichert und fragen sich, wie es weitergehen und wer ihnen durch diese Krise helfen wird. Unmittelbar und kurzfristig haben u...
Vorheriger Beitrag
12
Nächster Beitrag